ANTJE BERGSTEDT-TOBE

OSNABRÜCK

Antje Bergstedt-Tobe ist Rechtsanwältin aus Leidenschaft. Bereits als Kind verkündete sie ihren Eltern ihren Berufswunsch und nun ist sie seit mittlerweile mehr als 20 Jahren auf dem Rechtsgebiet des Familienrechts erfolgreich tätig. Mit ihrer empathischen Art sowie ihrem durchsetzungsstarken Auftreten vermittelt sie ihren Mandanten Sicherheit. Sie findet pragmatische Lösungen und erarbeitet vorzugsweise außergerichtliche Vereinbarungen mit der Gegenseite. Selbst in zunächst aussichtslos erscheinenden Fällen versteht sie es, dem Mandanten als unverzichtbare Begleiterin zur Seite zu stehen und mit einem fachlich manifestierten Ideenreichtum zu überzeugen.
Weitere Schwerpunkte Ihrer jahrelangen anwaltlichen Tätigkeit sind das Miet-/ Wohnungseigentums- und Immobilienrecht sowie das Verkehrsrecht.

ANTJE BERGSTEDT-TOBE

OSNABRÜCK

Antje Bergstedt-Tobe ist Rechtsanwältin aus Leidenschaft. Bereits als Kind verkündete sie ihren Eltern ihren Berufswunsch und nun ist sie seit mittlerweile mehr als 20 Jahren auf dem Rechtsgebiet des Familienrechts erfolgreich tätig. Mit ihrer empathischen Art sowie ihrem durchsetzungsstarken Auftreten vermittelt sie ihren Mandanten Sicherheit. Sie findet pragmatische Lösungen und erarbeitet vorzugsweise außergerichtliche Vereinbarungen mit der Gegenseite. Selbst in zunächst aussichtslos erscheinenden Fällen versteht sie es, dem Mandanten als unverzichtbare Begleiterin zur Seite zu stehen und mit einem fachlich manifestierten Ideenreichtum zu überzeugen.
Weitere Schwerpunkte Ihrer jahrelangen anwaltlichen Tätigkeit sind das Miet-/ Wohnungseigentums- und Immobilienrecht sowie das Verkehrsrecht.

RAin Antje Bergstedt-Tobe
Fachanwältin für Familienrecht
Anwältin des Kindes
bergstedt-tobe@dashauptstadtstudio.de

Ich kann, weil ich will, was ich muss.

Immanuel Kant
Mit Herz und Verstand.

Karriere und Ausbildung

Antje Bergstedt-Tobe studierte Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsrecht an der Universität Osnabrück. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und absolvierte 2017 ebenfalls erfolgreich den Fachanwaltslehrgang im Miet-, Wohnungseigentums-, und Immobilienrecht. Sie hat mehrjährige und einschlägige Erfahrungen in der Vertretung von Mietern als auch von Vermietern, bzw. Wohnungsbaugesellschaften und Hausverwaltungen. Gleichermaßen kompetent und firm bewegt sie sich auf dem anspruchsvollen Gebiet des Maklerrechts.

2011 absolvierte sie erfolgreich den Fachanwaltslehrgang für Verkehrsrecht.

Antje Bergstedt-Tobe ist zudem als Zertifizierter Verfahrensbeistand, in der Funktion der Anwältin des Kindes, befähigt, in gerichtlichen Streitigkeiten das Kind betreffend, nach richterlicher Bestellung, als ausschließliche Interessenvertreterin des Kindes aufzutreten und ihm als eigenes und für sich stehendes Subjekt des Verfahrens eine Stimme zu geben.

Qualifikationen

Fachanwältin für Familienrecht
Qualifikation als Fachanwältin für Miet-, und Wohnungseigentumsrecht
Qualifikation als Fachanwältin für Verkehrsrecht
Zertifizierter Verfahrensbeistand
Anwältin des Kindes

Mitgliedschaften

Deutscher Anwaltsverein / DAV
Arbeitsgemeinschaft Familienrecht/ DAV
Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht / DAV
Anwaltsverein Osnabrück

Qualifikationen

  • Fachanwältin für Familienrecht
  • Qualifikation als Fachanwältin für Miet-, und Wohnungseigentumsrecht
  • Qualifikation als Fachanwältin für Verkehrsrecht
  • Zertifizierter Verfahrensbeistand
  • Anwältin des Kindes

Mitgliedschaften

  • Deutscher Anwaltsverein / DAV
  • Arbeitsgemeinschaft Familienrecht/ DAV
  • Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht / DAV
  • Anwaltsverein Osnabrück

Slide Hauptsitz:

OSNABRÜCK
Rheiner Landstraße 74
49078 Osnabrück
KONTAKT T 0541 6006-70
F 0541 6006-77
hallo@rechtsinformer.de
Anwaltliche Zweigstelle:

BERLIN
Krausnickstraße 10
10115 Berlin
KONTAKT T 030 4000 67-27
F 030 4000 67-28
berlin@rechtsinformer.de
Anwaltliche Zweigstelle:

KÖLN
Oberländer Ufer 154 a
50968 Köln
KONTAKT T 0221 169 3577 - 4
F 0541 600 677
koeln@rechtsinformer.de
Rechtsinformer
Rechtsanwälte
Pflug und Partner mbB
IMPRESSUM DATENSCHUTZERKLÄRUNG DATENSCHUTZERKLÄRUNG NOTAR